Audacity 493
FRN Server 758
FRN Client 1063
FRN-Scanner 1082
CW-Zeichen 590
CB-Funk Logbuch Software 2645
FRN-Android-Client 1755
Kabelrechner 1450
FRN-Scanner 1082
FRN Client 1063


Neu registrieren | Passwort vergessen?


Navigation








Wer ist online

Gäste online: 1
Mitglieder online: 0

Letzte Mitglieder
13OT198...
Offline
13HN199...
Offline
Mark-Peter
Offline
ruengel
Offline
KiloPapa1
Offline
DHD400
Offline
dab500
Offline
torsten
Offline
bine1077
Offline
DL13TK ...
Offline
Mehr anzeigen

Foren Themen

Neueste Themen
· Neues Free Radio Net...
· CB Antennen im selbs...
· Infos zu unserem Server
· BOS Funk abhören is...
· 1.Solar-Node in Meck...
Heißeste Themen
· 1.Solar-Node in M... [4]
· Neues Free Radio ... [1]
· BOS Funk abhören... [1]
· 13RF477/BRONCO [1]
· Kellerfunker24 [1]

User-Alben

Neueste User-Alben:
Keine Alben.

Neuestes User-Foto:
Kein Foto.

was ist lizenzfreier Funk

CB Funk ist eine Funkanwendung, die von jedermann ohne ablegen einer
Prüfung und somit ohne Lizenz betrieben werden darf.
Dieses ist einer der wesentlichen Unterschiede zum Amateurfunk, für den eine
Lizenz, eine Prüfung und ein Rufzeichen notwendig ist.

CB Funk ist in den meisten europäischen Ländern erlaubt, allerdings gibt es
Unterschiede in der Anzahl der Kanäle, den Betriebsarten und der
Sendeleistung.

  CB Funk findet auf Kurzwelle im Bereich um 27 MHz statt.Neben diesem klassischen CB Funk, der 1975 für die Öffentlichkeit freigegeben und seitdem stetig erweitert wurde, gibt es weitere Funkanwendungen, die Prüfungs- und lizenzfrei von Jedermann betriebenwerden dürfen.

Der Freenetfunk auf UKW im Bereich um 149 MHz
der PMR Funk auf UKW im Bereich um 446 MHz
der LPD/SRD Funk im UKW Bereich um 433 MHz

Diese Jedermann Funkanwendungen sind für Verbindungen im Nahbereich
gedacht, während der Klassische CB Funk um 27 MHz auch Verbindungen
über größere Entfernungen ermöglicht.
Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Funkanwendungen sind vielfältig. Von
der Kommunikation in Gruppen, z. B. bei Wanderungen oder auch Reisen mit
mehreren Fahrzeugen, über die schnelle Kommunikation im Freundes und
Bekanntenkreis bis hin zu aktiven (Funk) Veranstaltungen wie sog.
Funksignalsuchfahrten oder Wettbewerben ist so ziemlich alles denkbar.
Erweitert werden diese Bereiche noch dadurch, dass diese Funkanwendungen
auch die Möglichkeit bieten, sie mit dem Internet zu verbinden.
Und dass alles, ohne langwieriges Büffeln von Technik und Vorschriften, sowie
anschließenden Prüfungen, welches nicht nur Zeit, sondern auch einiges an
Geld kostet.
Beim Jedermannfunk sind ausschließlich die Allgemeinzuteilungen der
jeweiligen Anwendung zu beachten.

 
 


Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Tutorial

Tutorial Übersicht Tutorial Übersicht
Letzte Tutorials

CB Funk SWR Verluste
CB Funk Microfon Belegungen
Free Radio Network original einen Crosslink ins...
Free Radio Network original FRN Gateway install...
Free Radio Network original zweimal FRN install...

Neuste Videos

Isotron
Die Schaltung habe ich auf Hobbyfunk.net g...
Aufrufe: 101
Groundplane Antenne
eine sehr simple aber effektive Groundplan...
Aufrufe: 99
Drahtantenne T2LT
T2LT 1/4 lambda CB-Funk Drahtantenne
Aufrufe: 127
Kanal 9
Während eines nächtlichen Gesprächs üb...
Aufrufe: 111

Kalender

October 2018

Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Events

Kleinanzeigen

Neueste Anzeigen:
Keine Anzeigen vorhanden.

Besucherzähler


Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2018 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.