CB-Funk Logbuch Software 1
FRN-Scanner 7
Audacity 0
deutsche Sprachdatei F... 1
CW-Zeichen 1
FRN-Scanner 7
FRN Client 5
FRN-Android-Client 3
FRN Server 1
CW-Zeichen 1


Neu registrieren | Passwort vergessen?

Adventskranz

Noch 12 Tage bis Heiligabend.


Navigation







Wer ist online

Gäste online: 1
Mitglieder online: 0

Letzte Mitglieder
13HN155...
Offline
Mark-Peter
Offline
Rheinfi...
Offline
13HN199...
Offline
dab500
Offline
Mr X
Offline
ger2um
Offline
Claus
Offline
HarzWolf
Offline
manitu
Offline
Mehr anzeigen
drs800
Offline
13CT1948
Offline
volker1958
Offline
Statistik

· Mitglieder insgesamt: 13
Letzte 10 User:
· Rheinfischer
· dab500
· 13HN155_Micha
· Mr X
· Mark-Peter
· 13HN199 Markus
· manitu
· HarzWolf
· drs800
· 13CT1948

Tutorial

Tutorial Übersicht Tutorial Übersicht
Letzte Tutorials

Free Radio Network einen Crosslink ins...
Free Radio Network FRN Gateway install...
Free Radio Network zweimal FRN install...
Free Radio Network FRN Client installi...
CB Funk SWR Verluste

Kleinanzeigen

Neueste Anzeigen:
Keine Anzeigen vorhanden.

Kalender

December 2018

Son Mon Die Mit Don Fre Sam
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Events

User-Alben

Neueste User-Alben:
· 13HN155_Michas Album
· Alle Alben

Neuestes User-Foto:

Solar-Terrestrial Data


Besucherzähler


Seite ist neu aufgebaut mit neuem CMS

 

Die Homepage von berlin-gateway ist mit einem neuen CMS, welches kompatibel mit dem neuen PHP7 ist, aufgebaut worden.
Einiges ist neu, einiges wird noch nach getragen und die Userdatenbank wird auch wieder her gestellt. Wer sich neu registrieren möchte, kann dieses auch tun. Das wird bei der aktualisierung der Datenbank dann berücksichtigt.
Bei der alten HP gab es immer wieder Probleme mit dem User Login und andere Geschichten. Daher der Schritt für den Neu Aufbau. Hier wird es in Zukunft noch neues und Erweiterungen geben.
Wenn es Wünsche gibt oder Fehler gefunden werden dann schreibt mich im Kontaktformular an.
73 de 13HN155

PMR... was ist das

 

PMR-Funk (kurz für Private Mobile Radio), auch als PMR 446 bezeichnet, ist eine relativ neue Jedermannfunkanwendung, der der UHF-Frequenzbereich 446,000–446,100 MHz zugeteilt ist. PMR ist das europäische Pendant zum amerikanischen FRS, kurz für Family Radio Service.

PMR446 (Private Mobil Radio) Funkgeräte können überall in Europa anmelde- und gebührenfrei von jedermann benutzt werden. Mit der Herausgabe der Verfügung 142/1999 durch die Regulierungsbehörde wurden 8 Funkkanäle im Frequenzbereich von 446.000 MHz bis 446.100 MHz für Deutschland freigegeben.

Der Frequenzbereich ist in 8 Kanäle im 12,5-kHz-Raster unterteilt. Um das zur Verfügung stehende Frequenzspektrum von 446,0 bis 446,1 MHz möglichst effektiv nutzen zu können, wurde dieses Raster gegenüber der normalen Anordnung (bei der ein Kanal die Frequenz 446,0 MHz erhalten hätte) um 6,25 kHz (also eine halbe Kanalbreite) verschoben.

Alle Frequenzen zwischen 446,000 und 446,100 haben den Kanalraster von 6,25 KHz, die Frequenzen 446,100 bis 446,2000 (DMR446) haben im analogen Bereich den Kanalraster von 12,5 und im digitalen Bereich von 6,25 KHz.

Zusätzlich zu diesen acht Kanälen können durch die Verwendung von Pilottonverfahren Benutzergruppen gebildet werden, die sich gegenseitig seltener stören. Im Allgemeinen werden hierzu CTCSS (Continuous Tone Coded Subaudio Squelch oder Continuous Tone Coded Squelch System), ein analoges Verfahren, oder die digitale Rauschsperre Digital-Coded Squelch (DCS) eingesetzt. Bei CTCSS ist zu beachten, dass nur das eingegangene Signal geblockt wird. Beim Senden wird neben der Sprache der CTCSS-Ton ausgesandt und das empfangende Funkgerät öffnet bei übereinstimmender Codierung die CTCSS-Rauschsperre. Hat man das Funkgerät z. B. auf Kanal 4 und CTCSS-Codierung 13 eingestellt, hört man nur die Stationen, die auch den gleichen CTCSS-Ton aussenden. Alle Benutzer, die Kanal 4 ohne CTCSS-Subcodierung, bzw. CTCSS 0 eingestellt haben, können die Aussendungen mithören, jedoch werden sie von den Anderen dann nicht gehört. DCS-/CTCSS-Kodierungen dürfen also nicht mit „Abhörsicherheit“ verwechselt werden, denn wer sich auf dem „Hauptkanal“ CTCSS 0 befindet, hört alle Sendungen der „Unterkanäle“ mit. Diese Kodierverfahren dienen lediglich dazu, andere Teilnehmer auf demselben Kanal auszublenden.

Quelle: Wikipedia

 

 


Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu schreiben.

Bewertungen

Bewertungen sind nur für Mitglieder möglich.

Bitte einloggen oder registrieren.

Keine Bewertungen abgegeben.